Nächster Vorschlag

Blockchain als unabhängige Institution

Die Blockchain soll als unabhängige (weil dezentrale) Institution eingesetzt werden, die eine gemeinsame Entscheidungsfindung moderiert. Kann das funktionieren?

weiterlesen

Feedback zur gewählten Methodik

Wir möchten unseren methodischen Ansatz für eine Gemeinwohlorientierte Entscheidungsfindung mit Blockchain-Technologie mit Ihnen diskutieren. Wo liegen die Stärken, was sind die Schwächen. Wo liegen weitere Potenziale und was gilt es noch zu bedenken? Bitte geben Sie uns Ihr Feedback.

Kommentare

Für mich war die Verwendung des Begriffes des Kriteriums hier etwas verwirrend und ich brauchte eine Weile um zu verstehen, was damit gemeint ist. Aus meiner Sicht müsste anstelle dessen hier von "Nutzungszwecken" oder "Interessen" gesprochen werden, die sich in ihrer Gesamtheit zu einer Alternative addieren. Kriterien wäre dann sowas wie ökologische Belange (insofern sie nicht als Nutzungszweck definiert werden), Wirtschaftlichkeit, soziale Aspekte wie Zugänglichkeit/ Nutzbarkeit für die Öffentlichkeit, usw.
Aber das beschriebene Verfahren zur Erstellung der Alternativen ist sehr interessant.
Schön wäre es gewesen, etwas mehr über die einzelnen erwähnten Methoden zu erfahren (links z.B.).
Die Sprache ist vermutlich bewusst an Wissenschaftler adressiert. Ich glaube, dass für Laien die Erläuterungen nicht ausreichend verständlich sind.

Lieber Gastnutzer,
danke für den Hinweis darauf, wie die Begriffe von Ihnen verstanden werden und für die Alternativvorschläge. Wir werden das weitergeben! Zu welchen Methoden hätten Sie gerne weiterführende Links? Vielleicht können wir Ihnen hier noch behilfllich sein.
Und zuletzt: Gibt es konkrete Wörter, die Sie als sehr wissenschaflich wahrnehmen und die einer weiteren Erläuterung bedarfen? Auch das würden wir gerne aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Lisa Frach
Moderation